2013-Medaille-Leopoldiwandertag Hohenruppersdorf

37. Medaille aus der Serie „Geschnitzte Fassböden” | Musikverein Ortsmusik Hohenruppersdorf

Der Musikverein Ortsmusik Hohenruppersdorf blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Ein genaues Gründungsjahr ist nicht bekannt, jedoch kann man aus den Aufzeichnungen diverser Chroniken und erhaltenem Notenmaterial und Marschbüchern sowie Photos aus der Mitte des 19. Jahrhunderts schließen, dass die Ortsmusik seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts besteht. Bei der Vereinsgründung im Jahre 1982 wurde daher der Traditionsname „Ortsmusik“ in den Vereinsnamen aufgenommen. Derzeit sind im Verein 45 aktive Musikerinnen und Musiker tätig. Weitere Mitglieder sind 4 Marketenderinnen, zwei Ehrenmitglieder und 4 nicht aktive Musiker. Mit der Leitung des Vereines ist zurzeit Obmann Karl Edelhofer betraut. Georg Wimmer ist für die musikalische Leitung verantwortlich. Der Musikverein Ortsmusik Hohenruppersdorf wirkt sowohl bei kirchlichen als auch weltlichen Festen innerhalb der Gemeinde mit. Vom Musikverein selbst werden jährlich ein Frühjahrskonzert und das Angerfest veranstaltet.

Share this post