2016-Medaille-Leopoldiwandertag Hohenruppersdord

40. Medaille aus der Serie „Geschnitzte Fassböden”| „Miteinander mehr erreichen“

Sein 40-jähriges Jubiläum feiert 2016 der allseits beliebte und vielerorts bekannte Hohenruppersdorfer Leopoldiwandertag.

Der Leopoldiwandertag – veranstaltet vom Fremdenverkehrsverein Hohenruppersdorf gemeinsam mit dem Weinbauverein Hohenruppersdorf – ist der alljährliche gesellschaftliche Höhepunkt in Hohenruppersdorf, dessen Abhaltung ohne die tatkräftige Unterstützung der Vereine und der Bevölkerung in dieser Form nicht möglich wäre. Wir sind stolz darauf, diese Veranstaltung zum 40. Mal durchführen zu können und unseren zahlreichen Besuchern kulinarische Schmankerl und hausgemachte Mehlspeisen aufwarten zu dürfen. In der Kellergasse laden unsere Winzer zum „Tag der offenen Kellertür“ ein, um in ihren Weinkellern Gästen aus aller Herren Länder Weine der Spitzenklasse zur Verkostung anzubieten. Der Fremdenverkehrsverein Hohenruppersdorf wurde 1977 gegründet und noch im selben Jahr der erste Leopoldiwandertag veranstaltet. Der Verein bezweckt insbesondere die Erhaltung und Pflege des Brauchtums, seiner Denkmäler und Kultur sowie die Verschönerung des Ortsbildes. In Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen wird laufend an zahlreichen Projekten gearbeitet, um vorhandene Kulturschätze zu restaurieren und alte Bauwerke zu renovieren. Im Laufe dieser 40 Jahre wurde vom Verein eine Vielzahl an kulturellen und sozialen Projekten verwirklicht. So gab es unter anderem kostenlos die verschiedensten Kursveranstaltungen – handwerkliche Kurse, wie Schnitz-, Intarsien- und Töpferkurse sowie Handarbeitskurse, wie Stricken, Häkeln und Sticken. Sing-, Tanz- und Kochkurse rundeten schließlich das Angebot ab. Dabei entdeckte man so manch verborgene Talente. Man war mit viel Spaß und Elan bei der Sache und es wurden dabei Freundschaften fürs Leben geknüpft. Doch nicht zuletzt wurde beim geselligen Beisammensein die Kommunikation zwischen Alt & Jung gefördert. Das Motto „Miteinander mehr erreichen“ ist das Geheimrezept für den gemeinsamen Erfolg. Beim Leopoldiwandertag wird es gelebt und umgesetzt!  Dank der vielen helfenden Hände und der Freude am gemeinsamen Tun ist Hohenruppersdorf ein lebenswerter, schöner Ort im Herzen des Weinviertels!

Share this post

Share on facebook
Share on print
Share on email